Der Kindergartenalltag

Am Montag, Dienstag und Mittwoch ist gemeinsamer Treffpunkt um 8.30h an der Trambahnhaltestelle Johannisplatz. Mit der Trambahn geht es zum Perlacher Forst, während der Fahrt können bereits Spiele gespielt oder Bücher gelesen werden. Im Wald angekommen wird auf unterschiedlichen Wegen zum jeweiligen Wald-spiel-platz gewandert (bei sehr miesem Wetter bietet unser Waldbauwagen Schutz), dort gibt es dann den gemeinsamen Morgenkreis mit Liedern etc.. Nach dem ersten Freispiel gibt es Brotzeit, danach ist wieder Zeit für Spiele oder besondere Aktionen, das Mittagessen wird gegen 12.30h eingenommen. Um 14.30 fährt die Gruppe wieder Richtung Johannisplatz.

Am Donnerstag findet in Räumlichkeiten am Max-Weber-Platz ab 8.45h Rhythmikunterricht statt. Anschließend geht es durch die Maximiliansanlagen zum Bauwagen. Hier wird vorgelesen, gebastelt oder gespielt bis zur Abholung um 14.00h oder 16.00h (Verlängerung).

Am Freitag ist Treffpunkt am Isar-Bauwagen. Von hier aus erforscht die Gruppe das Isarhochufer. Abholung ist um 14.15h am Bauwagen.


Was braucht eigentlich ein Kind im Naturkindergarten?

Hier eine kleine Liste mit nützlichen Dingen für den Alltag:

 

Allgemein

- Rucksack

- Brotzeit in einer möglichst wasserdichten Box

- Behälter und Besteck für Mittagessen

- Trinkflasche (im Winter Thermosflasche mit warmem Getränk)

- gut isolierendes Sitzkissen (z. B. aufblasbar)

- evtl. Wechselkleidung

 

Sommer

- Trekking-Schuhe, wasserfeste Schuhe / Sandalen (Isar)

- T-Shirt

- langärmliges Shirt

- leichte Jacke

- kurze oder lange Hose (Klettern) bzw. Trekking-Hose mit abzippbaren Beinen

- Sonnencreme (daheim auftragen)

- Sonnenschutz auf dem Kopf (Hut, Käppi…)

- Zeckenschutz

 

Winter

- Stiefel, wasserfest, möglichst warm (z.B. Kamik…)

- Schneeanzug / Thermokleidung

- zwei Paar Handschuhe

- Mütze

- Schal

- evtl. Handwärmer

- nach Ansage Gerät zum Schneerutschen

- Sitzunterlage

 

Frühling/Herbst

- wasserdichte Kleidung (Matschhose, Regenjacke mit Kapuze)

- wasserdichte Stiefel, evtl. gefüttert

- Mütze

Grillen, Äpfel pressen, Laternen - Aktivitäten durch das Jahr

Sommerfest mit Grillen und Stockbrot an der Isar in Grünwald, Waldweihnacht, Apfelsaftpressen, St-Martins-Umzug beim Bauwagen, Fasching, Ostern, Schulkinderrausschmiss - immer wieder gibt es bei uns große und kleine Feste und Aktionen, mal unter sich in der Gruppe, mal in großer Besetzung mit Eltern und Geschwistern.

Kontakt:

Naturkindergarten Haidhausen e.V.         info@naturkindergarten-haidhausen.de

c/o Marlene Thurner

Wörthstr. 30

81667 München

 

Loading